Crenano entwickelt und liefert technische Produkte und Anlagen zur Wasseraufbereitung wie Ultrafiltration optional mit Kalkschutz bzw. Kalk- u. Korrosionsschutz mit Schwerpunkt Trinkwasser in Gebäuden. Ergänzend bieten wir Trinkwasseranalyse mittels Durchflusszytometrie sowie weitere günstige Produkte zur Bestimmung von Wasserinhaltsstoffen und der internen Überprüfung der Trinkwasserqualität.

 

Der Fokus liegt auf mechanischen bzw. elektro-mechanischen Verfahren um Trinkwasser aufzubereiten bzw. um unerwünschte Stoffe aus Trinkwasser zu entfernen. Die Ultrafiltration bietet mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis nicht nur Schutz vor Verkeimung zB. durch Legionellen. Sie stoppt bzw. reduziert durch die Entfernung aller ungelösten Stoffe wie Mikroorganismen einschließlich Viren, Schlamm- und Korrosionspartikel die permanente Zufuhr von organischen Nährstoffen, (Bio)-Korrosionsprozesse sowie die Verockerung.

 

Damit schützt die Ultrafiltration bereits vom Hauswasseranschluss an die komplexe Trinkwasserinstallation eines Gebäudes. Was nicht mit dem Trinkwasser in die Gebäudeleitungen gespült wird, muss auch nicht mehr entfernt werden bzw. kann auch keinen Schaden anrichten. Dies wirkt sich nicht nur kostensenkend bei Instandhaltung und Sanierung aus, sondern sichert auch den Wert der Immobilie.

 

In der Vergangenheit hat sich Crenano überwiegend mit Forschung im Bereich bakterieller Zellaufschluss und weiterer industrieller Anwendungen wie Mischen und Entmischen von Partikeln, Gasen und Fluiden sowie die Beeinflussung von Mikroorganismen beschäftigt. Hier ging es unter anderem um die Reduzierung von Bioziden in Prozessen, Keimen in Kühlflüssigkeiten und µ-Flotation.


Seit 2012 bringen wir unsere Erkenntnisse zum Thema Bakterien und Keime sowie Trinkwasserhygiene nun auch in Projekte des privaten Wohnungsbaus und der Gebäudetechnik allgemein ein. Wir bieten funktionelle und bewährte Produkte die dem reellen "aktuellen Stand der Technik" entsprechen und sich auch in Punkto Wirtschaftlichkeit auszeichnen.

Crenano verfügt über eigene Technologien mit Effekten bis in den molekularen Bereich bei Gasen, Flüssigkeiten, Mikroorganismen und Partikel.

Anwendungsgebiete hierfür sind die Herstellung, Aufbereitung, Veredelung und Gewinnung von Lebensmitteln, Getränken, Porenbeton, Rohstoffen, Abwasser etc.